Wertpapiersparplan "meinSparplan"

In Zeiten von Niedrigzinsen können Sparpläne eine sinnvolle Alternative zum klassischen Sparbuch oder Festgeld sein. Hier haben Sie bereits mit kleinen monatlichen Sparraten die Chance, attraktive Erträge zu erzielen. Beim Wertpapiersparplan "meinSparplan" können Sie sich schon ab einer monatlichen Sparrate von 25 Euro Vermögen aufbauen und Ihren Wünschen ein Stück näherkommen.

Der Wertpapiersparplan "meinSparplan"

Flexibel und zielsicher Vermögen aufbauen

Ab sofort bieten wir Ihnen in Ihrem Wertpapierdepot neben Anlagezertifikaten, Aktien, Renten und Fonds als Einmalanlage auch ETFs als Sparpläne an. Mit dem neuen Wertpapiersparplan steht Ihnen ein breites Angebot von rund 70 ETFs zur Auswahl. Je nachdem, wie viel Sie regelmäßig sparen möchten, können Sie unterschiedliche Fondsarten aus einem weltweiten Anlagespektrum in Ihren Sparplan integrieren.

So funktioniert der Wertpapiersparplan

Für den Wertpapiersparplan benötigen Sie ein Wertpapierdepot bei uns. Bei Eröffnung des Sparplans legen Sie die Höhe Ihrer Sparrate fest, entscheiden über das Ausführungsintervall des Sparplans und wählen Ihren gewünschten ETF aus. Die Sparrate wird automatisch von Ihrem Konto abgebucht. Sie können Ihren Sparplan jederzeit anpassen, die Sparrate aussetzen oder Ihre Fondsanteile verkaufen.

Ausführungszeitpunkt und -kosten

Der Ausführungszeitpunkt eines Sparplans, also der Termin für die Abbuchung Ihrer Sparrate, ist entweder der 1. oder der 15. des jeweiligen Monats. Das Intervall für die Ausführung können Sie frei wählen. Sie haben die Wahl zwischen monatlich, zweimonatlich, vierteljährlich, halbjährlich und jährlich. Die Gebühr beträgt pro Ausführung 1,00% vom Kurswert, mind. 0,95 EUR, max. 9,90 Euro (befristet bis zum 31.12.2022).  

Aktuelle ETFs

Das angebotene ETF-Universum im Überblick

Hier finden Sie das komplette Sparplanuniversum unserer ETFs.  Mit einem Klick auf das jeweilige Wertpapier gelangen Sie zum Factsheet, wo Sie immer die aktuellen Informationen zum jeweiligen ETF finden.

Aktien
Name
WKN    Name
WKN
ADIDAS AG NAMENS-AKTIEN O.N. A1EWWW
  HELLOFRESH SE INHABER-AKTIEN O.N. A16140
Airbus SE 938914 HENKEL AG & CO. KGAA INHABER-VORZUGSAKTIEN O.ST.O.N 604843
ALLIANZ SE NAMENS-AKTIEN O.N. 840400 INFINEON TECHNOLOGIES AG NAMENS-AKTIEN O.N. 623100
BASF SE NAMENS-AKTIEN O.N. BASF11 LINDE PLC REGISTERED SHARES EO 0,001 A2DSYC
BAYER AG NAMENS-AKTIEN O.N. BAY001 MERCK KGAA INHABER-AKTIEN O.N. 659990
BMW AG STAMMAKTIEN EO 519000 MTU AERO ENGINES AG NAMENS-AKTIEN O.N. A0D9PT
BRENNTAG SE NAMENS-AKTIEN O.N. A1DAHH MUENCHENER RUECK AG VINK.NAMENS-AKTIEN O.N. 843002
CONTINENTAL AG INHABER-AKTIEN O.N. 543900 PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE INHABER-VORZUGSAKTIEN O.ST.O.N PAH003
COVESTRO AG INHABER-AKTIEN O.N. 606214 PUMA SE INHABER-AKTIEN O.N. 696960
DAIMLER AG NAMENS-AKTIEN O.N. 710000 QIAGEN N.V. AANDELEN OP NAAM EO -,01 A2DKCH
DELIVERY HERO SE NAMENS-AKTIEN O.N. A2E4K4 RWE AG INHABER-AKTIEN O.N. 703712
DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.
514000 SAP SE INHABER-AKTIEN O.N. 716460
DEUTSCHE BOERSE AG NAMENS-AKTIEN O.N. 581005 SARTORIUS AG VORZUGSAKTIEN O.ST. O.N. 716563
DEUTSCHE POST AG NAMENS-AKTIEN O.N. 555200 SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N. 723610
DEUTSCHE TELEKOM AG NAMENS-AKTIEN O.N. 555750 SIEMENS ENERGY AG NAMENS-AKTIEN O.N. ENER6Y
DEUTSCHE WOHNEN SE INHABER-AKTIEN O.N. A0HN5C SIEMENS HEALTHINEERS AG NAMENS-AKTIEN O.N. SHL100
E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N. ENAG99 SYMRISE AG INHABER-AKTIEN O.N. SYM999
FRESENIUS SE & CO. KGAA INHABER-AKTIEN O.N. 578560 VOLKSWAGEN VZ 766403
FRESENIUS MEDICAL CARE KGAA INHABER-AKTIEN O.N. 578580 VONOVIA SE NAMENS-AKTIEN O.N. A1ML7J
HEIDELBERGCEMENT AG INHABER-AKTIEN O.N. 604700 ZALANDO SE INHABER-AKTIEN O.N. ZAL111
Mischfonds
ETFs (indexabbildend)
WKN
Xtrackers Portfolio UCITS ETF DBX0BT

Diese Informationen richten sich nur an Personen mit Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland. Der jeweilige Verkaufsprospekt sowie die maßgeblichen wesentlichen Anlegerinformationen sind auf der Börseninformationsplattform veröffentlicht. Den Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie weitere Informationen erhalten Sie bei Klick auf den jeweiligen Produktnamen.

ETF-Sparplan erfassen

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Orderwunsch für einen ETF-Sparplan erfassen

Bitte beachten Sie, dass mit Absenden des Formulars noch keine Wertpapiergeschäfte getätigt wurden. Zur Sparplanerfassung muss ein Termin vereinbart werden, bei welchem Sie eine Unterschrift leisten müssen. Das Formular dient lediglich zur Vorbereitung des Beraters oder der Beraterin.

Ihre Chancen und Risiken mit "meinSparplan"

Chancen

  • Schon 25 Euro im Monat können Sie schneller ans Ziel Ihrer Wünsche bringen.
  • Sie können Ihre Sparrate jederzeit flexibel an Ihre finanzielle Situation anpassen.
  • Sie haben die Chance, von positiven wirtschaftlichen Entwicklungen von Unternehmen zu profitieren.
  • Mit einem Sparplan erwerben Sie bei niedrigen Kursen höhere Stückzahlen und bei höheren Kursen niedrigere Stückzahlen und profitieren so vom Durchschnittskosteneffekt.

Risiken

  • Kursänderungsrisiko durch Angebot und Nachfrage: Durch Wertschwankungen können Verluste
    – bis hin zum Totalverlust – entstehen.
  • Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass am Ende der Ansparphase weniger Vermögen zur Verfügung steht als insgesamt eingezahlt wurde.
  • Wertpapiersparpläne sind somit für eine mittel- bis langfristige Anlagestrategie geeignet.

Die Konditionen des Wertpapiersparplans "meinSparplan"

Zu günstigen Konditionen sparen

Depot ab 9,90 € p.a.
Ausführungsentgelt pro Sparplanausführung
1,00% vom Kurswert, mind.
0,95 €, max. 9,90 €*
Wertpapiersparplan "meinSparplan"
Wertpapiersparplan "meinSparplan"

* befristet bis zum 31.12.2022, danach 1% vom Kurswert, mind. 1,75 €, max. 9,90 €

Für Kunden und Kundinnen bis 30 Jahren sind ETF-Sparpläne sowie die Depotführung im Depotmodell "meinDepot" kostenlos.

Häufige Fragen zum Wertpapiersparplan "meinSparplan"

Wie flexibel bin ich mit meinem Wertpapiersparplan?

Sie sind an keine feste Laufzeit gebunden. Die Höhe und das Ausführungsintervall der Sparrate können Sie grundsätzlich jederzeit flexibel an Ihre finanzielle Situation anpassen. Kontaktieren Sie dafür ganz einfach Ihren Berater oder Ihre Beraterin. Wenn Sie Ihren Sparplan löschen oder aussetzen wollen, bleiben die bisher angesparten Anteile trotzdem weiterhin in Ihrem Depot. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, börsentäglich Ihre Fondsanteile zu verkaufen.

Was ist der Durchschnittskosteneffekt (Cost-Average-Effekt)?

Bei konstanter Sparrate erwerben Sie bei höheren Kursen weniger und bei niedrigeren Kursen mehr Fondsanteile. So zahlen Sie langfristig einen günstigen Durchschnittspreis für Ihre Anteile – das kann die Rendite im Vergleich zu einer Einmalanlage erhöhen.

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten und -dienstleistungen. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt dir deine VR Bank Westküste eG vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten und -dienstleistungen. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre VR Bank Westküste eG vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.