Anleitungen VR-NetWorld

Betrifft nur Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank eG Heide

Am 9. Juni 2018 wurde die VR Bank Westküste auch technisch eine Einheit. Nach der technischen Umstellung ist eine Anpassung in Ihrer VR-NetWorld-Software notwendig. Hierfür stehen Ihnen die folgenden Anleitungen zur Verfügung:

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Spezialisten gerne zur Verfügung.

  • Heike Thormählen
  • Electronic-Banking Beraterin
  • Telefon 04841 692-597
  • Birger Thomsen
  • Electronic-Banking Berater
  • Telefon 04841 692-595
  • Pierre Wippich
  • Electronic-Banking Berater
  • Telefon 04841 692-596
  • Leandra Wendt
  • Electronic-Banking Beraterin
  • Telefon 04841 692-598

Allgemeine Fragen

Wie lauten BIC und Bankleitzahl der neuen VR Bank Westküste eG?

Die BIC und die Bankleitzahl werden vereinheitlicht. Die Änderungen betreffen nur die Mitglieder und Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank Heide.
Neue BIC: GENO DE F1 HUM
Neue Bankleitzahl: 217 625 50

Wie lautet die neue Internetseite der VR Bank Westküste eG?

Die neue Homepage der VR Bank Westküste ist ab dem 11.06.2018 unter www.vrbank-westkueste.de zu erreichen.

Wie lauten die zukünftigen Email-Adressen aller Mitarbeiter der VR Bank Westküste eG?

max.muster@vr-wk.de


Die bisherigen Email-Adressen (…@husumer-volksbank.de und …@rb-hei.de) bleiben vorübergehend bestehen und werden an die neuen E-Mail-Adressen weitergeleitet.

Fragen zu Konten und Verträgen

Bekomme ich eine neue Kontonummer bzw. eine neue IBAN?

Für Kunden der bisherigen Husumer Volksbank ändert sich nichts. Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank Heide erhalten eine neue IBAN, da diese unter anderem die neue Bankleitzahl beinhaltet und sich daher auch die zweistellige Prüfziffer ändert.  


Alle Mitglieder und Kunden der Raiffeisenbank Heide erhalten zeitnah zum Fusionswochenende ein Anschreiben mit der neuen IBAN.

Ändern sich meine bestehenden Verträge?

Nein, alle abgeschlossenen Verträge behalten ihre Gültigkeit. Eine Anpassung oder ein Austausch ist nicht erforderlich. Dies gilt auch für die erteilten Freistellungsaufträge. Wir führen diese gegebenenfalls aus beiden Banken automatisch zusammen.

Karten

Werden meine girocard (VR-BankCard) und die Kreditkarte ausgetauscht?

Im September erhalten alle Mitglieder und Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank Heide eine neue girocard (VR-BankCard) per Post. Bis dahin bleibt die jetzige Karte voll funktionsfähig.


Kunden der bisherigen Husumer Volksbank sind von diesem Austausch nicht betroffen.
Ihre Kreditkarte (MasterCard oder Visa) bleibt bis zu dem auf der Karte eingedruckten Laufzeitende gültig.


Achtung: In der Zeit vom 8. – 10. Juni 2018 sind die Karten nur eingeschränkt einsetzbar. Bitte versorgen Sie sich für das Wochenende rechtzeitig mit ausreichend Bargeld oder verwenden Sie Ihre Kreditkarte für Kartenzahlungen.

Zahlungsverkehr

Kommen Zahlungseingänge auch nach der Kontonummernumstellung auf meinem Konto an?

Ja! Zahlungen, die nach dem 8. Juni 2018 noch in der Kombination „alte IBAN und alte BIC“ bei uns eingehen, werden für eine längere Übergangszeit auf Ihr Konto weitergeleitet.


Achtung: Teilen Sie einem Dritten (zum Beispiel Ihrem Arbeitgeber) die neue IBAN erst nach dem 11. Juni 2018 mit!

Gibt es Auswirkungen auf meine regelmäßigen Zahlungsvorgänge?

Alle größeren Institutionen und Unternehmen, die regelmäßig Lastschriften oder Gutschriften einreichen (z. B. Strom, Rundfunk, Telefon, Rente …), werden von uns direkt über die Änderungen informiert. Dazu gehören z.B. die Telekom und Versicherungsunternehmen, aber auch regionale Anbieter wie die Wasserbeschaffungsverbände, Abfallwirtschaft Dithmarschen und die Ämter. Außerdem haben wir viele regionale Vereine über die Änderungen informiert.


Eine Liste aller informierten Unternehmen und Vereine finden Sie am Ende des Absatzes.


Wir stellen Ihnen zudem Kontoänderungsmitteilungen zur Verfügung, mit denen Sie selbst über die Änderung der Bankverbindung informieren können. Auch diese können Sie in Kürze hier downloaden.

Denken Sie bei der Benachrichtigung Ihrer neuen Kontodaten an Ihren Arbeitgeber, Ihren Versicherungsanbieter, die Vereine, bei denen Sie Mitglied sind usw. Es gibt auch Unternehmen und Institutionen, bei denen Sie Ihre Bankverbindung unbedingt selbst ändern müssen (z. B. Familienkasse [Kindergeld], Ihre Gemeinde- oder Stadtverwaltung [kommunale Abgaben]).


Ebenso bitten wir Sie, Ihre Bankdaten bei Internetanbietern zu ändern (z. B. Amazon, paypal, eBay, Kunden- und Kreditkarten anderer Unternehmen usw.).