Unsere Geschäftskonten

Basis für Ihren Zahlungsverkehr

Ihre Firma entwickelt sich immer weiter. Dann brauchen Sie ein Konto, das mithalten kann. Mit dem Geschäftskonto stehen Ihnen alle Funktionen für den professionellen Zahlungsverkehr zur Verfügung – per Online-Banking unabhängig von Ländergrenzen, Uhrzeit oder Datenvolumen.

Das Geschäftskonto – Basis für Vertrauen

Finanzen sind ein wichtiges und auch sensibles Thema zwischen Geschäftspartnern. Daher ist es besonders wichtig, dass Transaktionen zuverlässig funktionieren, auch über Ländergrenzen hinweg. Mit dem Geschäftskonto Ihrer VR Bank Westküste stehen Ihnen alle Funktionen für Ihren Zahlungsverkehr in Deutschland, im SEPA-Raum sowie weltweit zur Verfügung.

Die neuen Kontomodelle für Firmenkunden

Leistungen im Überblick

  VR-Business VR-Business 25 VR-Business 50
Online-Überweisungen, Einreichung von Lastschriften
0,30 € 0,22 € 0,15 €
Beleglose Buchungen
(z.B. Gutschrift, Lastschrift)
0,60 € 0,45 € 0,30 €
Beleghafte Buchungen
(z.B. Überweisungsbeleg, Scheckeinreichung)
1,50 € 1,50 € 1,50 €
Barauszahlungen an bankeigenen Automaten 0,60 € 0,60 € 0,60 €
Barauszahlungen am Schalter 1,50 € 1,50 € 1,50 €

Bareinzahlungen im Vorjahr unter 50 TEUR

Bareinzahlunge an bankeigenen Automaten (Münzen)
0,60 € und 1,0 % vom Einzahlungsvolumen der Transaktion
Bareinzahlungen an bankeigenen Automaten (Scheine) 0,60 € 0,60 € 0,60 €
Bareinzahlungen am Schalter (Münzen) 3,00 € und 2,0 % (mind. 3,00 Euro) vom Einzahlungsvolumen der Transaktion
Bareinzahlungen am Schalter (Scheine) 3,00 € 3,00 € 3,00 €
Bareinzahlungen im Vorjahr über 50 TEUR
Bareinzahlungen an bankeigenen Automaten (Münzen) 0,60 € und 1,0 % vom Einzahlungsvolumen der Transaktion
Bareinzahlungen an
Bareinzahlungen an bankeigenen Automaten (Scheine) 0,60 € und 0,1 % vom Einzahlungsvolumen der Transaktion
Bareinzahlungen am Schalter (Münzen) 3,00 € und 2,0 % (mind. 3,00 Euro) vom Einzahlungsvolumen der Transaktion
Bareinzahlungen am Schalter (Scheine) 3,00 € und 0,2 % vom Einzahlungsvolumen der Transaktion
Auszüge am Kontoauszugsdrucker pro Auszug 0,50 € 0,50 € 0,50 €
Online-Auszüge Ja Ja Ja
girocard p. a. (Debitkarte) 12,00 € 12,00 € 12,00 €
BusinessCard Classic p. a. (Kreditkarte) 30,00 € 30,00 € 30,00 €
BusinessCard Gold p. m. (Kreditkarte) 9,90 € 9,90 € 9,90 €
Kontoführung (mtl.)
10,90 € 16,90 € 29,90 €
  mehr zum
VR-Business

mehr zum
VR-Business 25

mehr zum
VR-Business 50

Entgelte werden nur berechnet, wenn Buchungen fehlerfrei im Auftrag oder im Interesse des/der Kund*in durchgeführt wurden. Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist. Eine detaillierte Übersicht über alle weiteren Serviceleistungen ist im Preis- und Leistungsverzeichnis aufgeführt.

Jederzeit griffbereit

Selbstverständlich haben Sie per Online-Banking jederzeit Zugriff auf Ihr Geschäftskonto. Wenn Sie eine Banking-Software in Ihrem Unternehmen verwenden, können Sie zwischen zwei Übertragungsverfahren wählen: HBCI/FinTS sowie EBICS für die schnellere Übertragung von größeren Datenmengen.

Weitere Vorteile des Kontos

  • Bargeld – kostenfrei an zirka rund 17.300 Geldautomaten in Deutschland
  • Kontoauszüge – bundesweit
  • Finanziellen Spielraum nutzen - mit dem Betriebsmittelkredit
  • Lohn- und Gehaltszahlungen abwickeln

Bankgeschäfte mittels Banking-Software mit FinTS und EBICS

Als Geschäftskonto-Inhaber stehen Ihnen bei der Nutzung einer Banking-Software zwei Übertragungsverfahren zum Online-Banking zur Verfügung.

FinTS (ehemals "HBCI")

  • Verschlüsselte Übertragung über das Internet
  • Legitimation per TAN und elektronische Unterschrift


EBICS

  • Verfahren für alle Bankkonten ("multibankfähig")
  • Schnelle Übertragung auch großer Datenmengen
  • Standortunabhängige Freigabe von Aufträgen

Bankgeschäfte mittels PIN-TAN-Verfahren

Das Verfahren mit Persönlicher Identifikationsnummer (PIN) und Transaktionsnummer (TAN) ist eine bewährte Methode, mit der Sie im Online-Banking Aufträge erteilen können. Mit dem PIN-TAN-Verfahren erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online direkt über unsere Website auf unserer Online-Banking-Plattform. Eine eigene Software brauchen Sie dafür nicht.

Bankgeschäfte mittels Banking-App

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte wann und wo Sie wollen. Mit unserer Banking-App haben Sie Ihre Finanzen im Griff – und in der Hosentasche. Egal ob unterwegs, in Ihrer Firma oder zu Hause, mit den mobilen Services sind Sie immer optimal informiert.

Häufige Fragen

Was ist HBCI?

HBCI steht für Homebanking Computer Interface. Hierbei werden Aufträge und Informationen verschlüsselt über das Internet übertragen. Die Daten werden sicher im Dialog ausgetauscht. Kunde und Bank legitimieren sich jeweils beim anderen und bestätigen den Empfang der Daten.

Was ist FinTS?

FinTS steht für Financial Transaction Services Standard, ein Standard für den Betrieb von Online-Banking. FinTS ist eine Weiterentwicklung von HBCI.

Was ist EBICS?

EBICS steht für Electronic Banking Internet Communication Standard. EBICS überträgt Daten über das Internet schneller, da die Geschwindigkeitsbegrenzung durch ISDN entfällt. EBICS ist multibankenfähig und kann große Datenmengen übertragen. Mit EBICS können Aufträge unabhängig vom Standort freigegeben werden.